Evidenzen fuer den Gott der Bibel

dieses Forum hat das Ziel, biblische, wissenschaftliche, und philosofische Argumente zu sammeln, die auf die glaubwuerdigkeit des Gottes der Bibel hinweisen


You are not connected. Please login or register

DNA-Replikation und seine unglaubliche Nano-Technologie, die naturalistischen erklärungen trotzt

View previous topic View next topic Go down  Message [Page 1 of 1]

DNA-Replikation und seine unglaubliche Nano-Technologie, die naturalistischen erklärungen trotzt

http://reasonandscience.heavenforum.org/t1849-dna-replication-of-prokaryotes



Das Argument des Original-Replikators
In prokaryotischen Zellen umfasst die DNA-Replikation mehr als dreißig spezialisierte Proteine, welche ​​aufgaben erfüllen, die für den Aufbau und dem genauen kopieren das genetischen Moleküls zuständig sind.
Jedes dieser Proteine ​​ist wichtig und erforderlich für den ordnungsgemäßen Replikationsprozess . Nicht ein einziges dieser Proteine ​​kann fehlen, sonst bricht der gesamte Prozess zusammen , und ist nicht in der Lage die Aufgabe korrekt auszuführen. DNA-Reparaturmechanismen müssen ebenfalls vorhanden sein, voll funktionsfähig und richtig arbeiten, da sonst die Mutationsrate zu hoch ist, und die Zelle stirbt.
Die einzelnen Teile und Proteine ​​erfordern selbst komplizierte Montage Proteine, um ​​gebaut zu werden.
Die Einzelteile, Montage -proteine ​​und ​​einzelnen Proteine haben alleine keine Funktion , wenn nicht in den Prozess eingebunden. Sie haben nur im ganzen Arbeitsprozess verschaltet Funktion.
Die einzelnen Teile müssen leicht auf der Baustelle des DNA-replikationskomplexes zur Verfügung stehen, korrekt miteinander verknüpft und zusammengebaut sein, und die richtige Kompatibilität haben, um in der Lage zu sein, richtig miteinander zu interagieren. All dies erfordert Informationen und Meta-Informationen (Informationen, die für den Bau der einzelnen Proteine ​​und korrekte Timing der Genexpression, und auch die Information der korrekten Montagesequenz )
Evolution ist keine fähige treibende Kraft, um den DNA-replizierenden komplex entstehen zu lassen, weil Evolution selbst von der Zellreplikation abhängig ist durch diesen selben Mechanismus, den wir versuchen zu erklären. Es braucht Proteine , damit ​​DNA-Replikation geschehen kann. Aber es braucht die DNA-Replikation, um Proteine ​​zu machen. Das ist ein bekanntes " Huhn oder Ei " Problem.
DNA-Replikation erfordert kodierte, komplexe, instruierende Informationen und Metainformationen, DNA-Replikation ist nicht reduzierbar komplex.
Daher wird die Entstehung von DNA-Replikation am besten durch das agieren eines kreativen intelligenten Agenten erklärt.

View user profile

View previous topic View next topic Back to top  Message [Page 1 of 1]

Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum

 
  •  

Locations of visitors to this page Free phpbb forum | © PunBB | Free forum support | Contact | Report an abuse | Free forum